4.82/5.00 Kunden-
bewertungen

Liegen & Daybeds

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
kleines Schlafsofa - nur 70 cm Tiefe
Im Showroom Dieses oder ein ähnliches Produkt finden Sie in dem jeweils angezeigten Showroom. Für weitere Infos kontaktieren Sie uns oder schauen Sie hier:
Im Showroom Dieses oder ein ähnliches Produkt finden Sie in dem jeweils angezeigten Showroom. Für weitere Infos kontaktieren Sie uns oder schauen Sie hier:
+ Club Tisch gratis - Aktion
Im Showroom Dieses oder ein ähnliches Produkt finden Sie in dem jeweils angezeigten Showroom. Für weitere Infos kontaktieren Sie uns oder schauen Sie hier:
Schneller lieferbar!
Im Showroom Dieses oder ein ähnliches Produkt finden Sie in dem jeweils angezeigten Showroom. Für weitere Infos kontaktieren Sie uns oder schauen Sie hier:
+ Club Tisch gratis - Aktion
Im Showroom Dieses oder ein ähnliches Produkt finden Sie in dem jeweils angezeigten Showroom. Für weitere Infos kontaktieren Sie uns oder schauen Sie hier:
+ Club Tisch gratis - Aktion
Im Showroom Dieses oder ein ähnliches Produkt finden Sie in dem jeweils angezeigten Showroom. Für weitere Infos kontaktieren Sie uns oder schauen Sie hier:
Im Showroom Dieses oder ein ähnliches Produkt finden Sie in dem jeweils angezeigten Showroom. Für weitere Infos kontaktieren Sie uns oder schauen Sie hier:

Daybeds und Liegen – Was gilt es zu beachten?

Liegen und Daybeds sind in zahlreichen Varianten und Ausführungen erhältlich. Charakteristisch für diese ist ihre einfache Form, denn wie der Name es vermuten lässt, sind die Möbelstücke vor allem zum Liegen gedacht. Daher sind Daybeds oft in einem weniger ausladenden Design gehalten. Dabei sind Armlehnen oder eine Rückenlehne eine Option, aber kein Muss.

Weil Liegen schon auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken, haben sich unzählige Formen hervorgetan, von denen einige auch heutzutage noch oder wieder modern sind. Neue Formen der Liege haben sich ebenso etabliert und erweitern die Auswahl. Um eine Übersicht zu schaffen, haben wir hier die wichtigsten Punkte auf dem Weg zu Ihrem neuen Daybed zusammengefasst.

Was macht ein Daybed aus?

Liegen bzw. Daybeds erfüllen zunächst einen sehr ähnlichen Zweck wie ein Schlafsofa: Sie bieten einen komfortablen Platz zum Schlafen sind je nach Modell als Dauerschläfer geeignet oder verfügen über eine Gästebettfunktion. Der Übergang von Liege zu Schlafsofa kann je nach Modell sehr fließend sein, da sich auch einige Daybeds, je nach Ausstattung bestens als Sofa anbieten oder beide Funktionen erfüllen.

Aber Liege ist auch nicht immer gleich Schlafsofa. Wie es der Name verrät, ist ein Daybed als Schlafmöglichkeit für den Tag konzipiert. Der Vorteil liegt darin, dass man es bei Bedarf fast sofort als Bett nutzen kann, zum Beispiel für den Mittagsschlaf. Einige Schlafsofas müsste man erst ausklappen, damit man sie als Schlafgelegenheit nutzen kann. Da eine Liege weder über Armlehnen, noch eine Rückenlehne verfügen muss, kann sie sich auch darin von einem Schlafsofa unterscheiden. Aber worauf kommt es Ihnen bei Ihrem neuen Daybed an? Wie viel Liegefläche soll die Liege bieten? Und über welche Funktionen soll sie verfügen?

Worin unterscheiden sich Einzelliegen von Doppelliegen?

Grundsätzlich können Sie zwischen zwei Formen der Liege entscheiden: Der Einzelliege und der Doppelliege. Erstere ist als Schlafgelegenheit für 1 Person gedacht. Um auf dieser zu schlafen, brauchen Sie meistens nichts oder nur sehr wenig umbauen. Jedoch sollten Sie Zubehör wie zum Beispiel Seiten- oder Rückenkissen vorher herunternehmen. Manche Einzelliegen verfügen über einen praktischen Bettkasten, in dem Sie Accessoires oder Decken unterbringen können.

Die Doppelliege hingegen besitzt die Möglichkeit, eine Liegefläche für 2 Personen zu schaffen. Dazu gibt es, je nach Modell, unterschiedliche Mechanismen. So werden manche Liegen durch das nach vorne Umklappen oder das Hervorziehen der oberen Sitzfläche zum Bodenschläfer, da sie anschließend neben die untere Polsterung gelegt wird. Bei anderen Daybeds wird wiederum eine zweite Liegefläche beim Ausziehen auf Höhe der Sitzfläche ausgeklappt. Jedoch gibt es neben diesen Möglichkeiten noch viele andere, wie Ihr Daybed zur Doppelliege wird.

Tipp: Eine Doppelliege können Sie auch problemlos als Einzelliege benutzen. Die Klapp- oder Ausziehfunktion wird nur benötigt, wenn Sie zwei Schlafplätze benötigen.

Wie soll die Liege mit Schlaffunktion genutzt werden?

Bei der Suche nach der richtigen Schlafliege kommt es darauf an, wie Sie diese benutzen wollen oder besser gesagt, wie regelmäßig. Möchten Sie das Daybed verwenden, um darauf gelegentlich während des Tages zu entspannen? Soll es als Gästebett dienen oder wollen Sie die Liege sogar selber als Bett für jede Nacht nutzen?

Von der Dauer und Regelmäßigkeit der Nutzung ist es abhängig, ob sich ein Daybed als Dauerschläfer oder als Gästebett eignet. Wenn Sie die Liege als Bett für jeden Tag / für jede Nacht verwenden möchten, sollte sie einige Kriterien erfüllen, zum Beispiel ein Lattenrost und eine Matratze besitzen.

Eine Liege mit Gästebettfunktion eignet sich hervorragend als gelegentliche Übernachtungsmöglichkeit oder für den Schlafgelegenheit für die Mittagsruhe. Ein solches Daybed mit Schlaffunktion ist mit einer hochwertigen Polsterung ausgestattet, die für ein komfortables Sitz- und Liegegefühl sorgt.

Tipp: Auch wenn eine Liege als Daybed bezeichnet wird, kann sie trotzdem auch ein hervorragendes Bett für die Nacht sein! Dies ist von der Ausstattung des Modells abhängig. Schauen Sie einfach in der Produktbeschreibung Ihres favorisierten Daybeds nach, ob es sich als Dauerschläfer eignet.

Welche Ausstattungen für Daybeds sind verfügbar?

Auch wenn man sich eine Schlafliege zunächst als einfaches Möbelstück vorstellt, sind sie doch um einiges vielseitiger. Natürlich gibt es auch Modelle in einem sehr reduzierten Design, die auf alles Weitere an Dekor verzichten. Andererseits gibt es auch Daybeds mit größerer Ausstattung, die entweder fester Bestandteil der Liege ist oder diese erweitert. Dazu gehören vor allem Armlehnen oder Rückenlehnen, die der Liege mit Schlaffunktion auch den Charakter eines Sofas verleihen können.

Einige Modelle verfügen über verstellbare Arm- oder Rückenlehnen. Daybeds mit klappbaren Lehnen sind sehr platzsparend, bieten aber noch mehr Vorteile, da mit der Verstellbarkeit auch andere Funktionen verbunden sind. So können hochgeklappte Armlehnen den Charakter eines Sofas unterstreichen. Vor allem, wenn die Liege ebenfalls über eine Rückenlehne verfügt, also auch als Sofa genutzt werden kann.

Andere Daybeds verfügen einseitig über eine verstellbare Lehne, wodurch zum Schlafen die komplette Liegefläche gebildet werden kann. Hochgeklappt ermöglicht sie eine bequeme halb sitzende, halb liegende Position.

Wieder andere Schlafliegen verfügen über Zubehör, welches Sie entweder optional im günstigen Set-Preis erwerben können oder das sogar im Lieferumfang enthalten ist. Dies ist immer vom Modell abhängig. Schauen Sie dafür einfach in die Produktbeschreibung des jeweiligen Daybeds. Viele Hersteller greifen zur Erweiterung Ihrer Modelle auf Stecksysteme zurück. Dadurch lassen sich dann Steckkissen an der Liege mit Schlaffunktion anbringen, entweder als Arm- oder als Rückenlehnen. Andere Möglichkeiten sind Rücken- oder Armlehnenkissen, die Sie einfach auf Ihrem Modell drapieren können.

Was sind die Stärken einer Schlafliege?

Einzel-/ oder Doppelliegen sind die Alternative zu Bettsofas. Auf der einen Seite dienen sie als Tagesliege, können aber auch perfekt als Schlafsofa für 1 bis 2 Personen genutzt werden. Durch die hochwertige Polsterung bieten unsere Daybeds hervorragenden Komfort in jeder Form und sind leicht und schnell in einen Schlafplatz umzubauen. Zudem sind Liegen sehr platzsparend und können mit der passenden Ausstattung auch als richtiges Sofa genutzt werden. In dieser Kategorie finden Sie großartige Liegen sowie Daybeds mit Schlaffunktion und tollem Design.

Dabei haben wir Ihnen eine tolle Auswahl an Daybeds und Designerliegen zusammengestellt, welche für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche genutzt werden können. Egal ob für das Wohnzimmer, Büro oder für das Kinderzimmer, wir haben bestimmt die passende Schlafliege für Sie - lassen Sie sich inspirieren!

Daybeds und Liegen – Was gilt es zu beachten? Liegen und Daybeds sind in zahlreichen Varianten und Ausführungen erhältlich. Charakteristisch für diese ist ihre einfache Form, denn wie der Name... mehr erfahren »
Fenster schließen

Daybeds und Liegen – Was gilt es zu beachten?

Liegen und Daybeds sind in zahlreichen Varianten und Ausführungen erhältlich. Charakteristisch für diese ist ihre einfache Form, denn wie der Name es vermuten lässt, sind die Möbelstücke vor allem zum Liegen gedacht. Daher sind Daybeds oft in einem weniger ausladenden Design gehalten. Dabei sind Armlehnen oder eine Rückenlehne eine Option, aber kein Muss.

Weil Liegen schon auf eine sehr lange Geschichte zurückblicken, haben sich unzählige Formen hervorgetan, von denen einige auch heutzutage noch oder wieder modern sind. Neue Formen der Liege haben sich ebenso etabliert und erweitern die Auswahl. Um eine Übersicht zu schaffen, haben wir hier die wichtigsten Punkte auf dem Weg zu Ihrem neuen Daybed zusammengefasst.

Was macht ein Daybed aus?

Liegen bzw. Daybeds erfüllen zunächst einen sehr ähnlichen Zweck wie ein Schlafsofa: Sie bieten einen komfortablen Platz zum Schlafen sind je nach Modell als Dauerschläfer geeignet oder verfügen über eine Gästebettfunktion. Der Übergang von Liege zu Schlafsofa kann je nach Modell sehr fließend sein, da sich auch einige Daybeds, je nach Ausstattung bestens als Sofa anbieten oder beide Funktionen erfüllen.

Aber Liege ist auch nicht immer gleich Schlafsofa. Wie es der Name verrät, ist ein Daybed als Schlafmöglichkeit für den Tag konzipiert. Der Vorteil liegt darin, dass man es bei Bedarf fast sofort als Bett nutzen kann, zum Beispiel für den Mittagsschlaf. Einige Schlafsofas müsste man erst ausklappen, damit man sie als Schlafgelegenheit nutzen kann. Da eine Liege weder über Armlehnen, noch eine Rückenlehne verfügen muss, kann sie sich auch darin von einem Schlafsofa unterscheiden. Aber worauf kommt es Ihnen bei Ihrem neuen Daybed an? Wie viel Liegefläche soll die Liege bieten? Und über welche Funktionen soll sie verfügen?

Worin unterscheiden sich Einzelliegen von Doppelliegen?

Grundsätzlich können Sie zwischen zwei Formen der Liege entscheiden: Der Einzelliege und der Doppelliege. Erstere ist als Schlafgelegenheit für 1 Person gedacht. Um auf dieser zu schlafen, brauchen Sie meistens nichts oder nur sehr wenig umbauen. Jedoch sollten Sie Zubehör wie zum Beispiel Seiten- oder Rückenkissen vorher herunternehmen. Manche Einzelliegen verfügen über einen praktischen Bettkasten, in dem Sie Accessoires oder Decken unterbringen können.

Die Doppelliege hingegen besitzt die Möglichkeit, eine Liegefläche für 2 Personen zu schaffen. Dazu gibt es, je nach Modell, unterschiedliche Mechanismen. So werden manche Liegen durch das nach vorne Umklappen oder das Hervorziehen der oberen Sitzfläche zum Bodenschläfer, da sie anschließend neben die untere Polsterung gelegt wird. Bei anderen Daybeds wird wiederum eine zweite Liegefläche beim Ausziehen auf Höhe der Sitzfläche ausgeklappt. Jedoch gibt es neben diesen Möglichkeiten noch viele andere, wie Ihr Daybed zur Doppelliege wird.

Tipp: Eine Doppelliege können Sie auch problemlos als Einzelliege benutzen. Die Klapp- oder Ausziehfunktion wird nur benötigt, wenn Sie zwei Schlafplätze benötigen.

Wie soll die Liege mit Schlaffunktion genutzt werden?

Bei der Suche nach der richtigen Schlafliege kommt es darauf an, wie Sie diese benutzen wollen oder besser gesagt, wie regelmäßig. Möchten Sie das Daybed verwenden, um darauf gelegentlich während des Tages zu entspannen? Soll es als Gästebett dienen oder wollen Sie die Liege sogar selber als Bett für jede Nacht nutzen?

Von der Dauer und Regelmäßigkeit der Nutzung ist es abhängig, ob sich ein Daybed als Dauerschläfer oder als Gästebett eignet. Wenn Sie die Liege als Bett für jeden Tag / für jede Nacht verwenden möchten, sollte sie einige Kriterien erfüllen, zum Beispiel ein Lattenrost und eine Matratze besitzen.

Eine Liege mit Gästebettfunktion eignet sich hervorragend als gelegentliche Übernachtungsmöglichkeit oder für den Schlafgelegenheit für die Mittagsruhe. Ein solches Daybed mit Schlaffunktion ist mit einer hochwertigen Polsterung ausgestattet, die für ein komfortables Sitz- und Liegegefühl sorgt.

Tipp: Auch wenn eine Liege als Daybed bezeichnet wird, kann sie trotzdem auch ein hervorragendes Bett für die Nacht sein! Dies ist von der Ausstattung des Modells abhängig. Schauen Sie einfach in der Produktbeschreibung Ihres favorisierten Daybeds nach, ob es sich als Dauerschläfer eignet.

Welche Ausstattungen für Daybeds sind verfügbar?

Auch wenn man sich eine Schlafliege zunächst als einfaches Möbelstück vorstellt, sind sie doch um einiges vielseitiger. Natürlich gibt es auch Modelle in einem sehr reduzierten Design, die auf alles Weitere an Dekor verzichten. Andererseits gibt es auch Daybeds mit größerer Ausstattung, die entweder fester Bestandteil der Liege ist oder diese erweitert. Dazu gehören vor allem Armlehnen oder Rückenlehnen, die der Liege mit Schlaffunktion auch den Charakter eines Sofas verleihen können.

Einige Modelle verfügen über verstellbare Arm- oder Rückenlehnen. Daybeds mit klappbaren Lehnen sind sehr platzsparend, bieten aber noch mehr Vorteile, da mit der Verstellbarkeit auch andere Funktionen verbunden sind. So können hochgeklappte Armlehnen den Charakter eines Sofas unterstreichen. Vor allem, wenn die Liege ebenfalls über eine Rückenlehne verfügt, also auch als Sofa genutzt werden kann.

Andere Daybeds verfügen einseitig über eine verstellbare Lehne, wodurch zum Schlafen die komplette Liegefläche gebildet werden kann. Hochgeklappt ermöglicht sie eine bequeme halb sitzende, halb liegende Position.

Wieder andere Schlafliegen verfügen über Zubehör, welches Sie entweder optional im günstigen Set-Preis erwerben können oder das sogar im Lieferumfang enthalten ist. Dies ist immer vom Modell abhängig. Schauen Sie dafür einfach in die Produktbeschreibung des jeweiligen Daybeds. Viele Hersteller greifen zur Erweiterung Ihrer Modelle auf Stecksysteme zurück. Dadurch lassen sich dann Steckkissen an der Liege mit Schlaffunktion anbringen, entweder als Arm- oder als Rückenlehnen. Andere Möglichkeiten sind Rücken- oder Armlehnenkissen, die Sie einfach auf Ihrem Modell drapieren können.

Was sind die Stärken einer Schlafliege?

Einzel-/ oder Doppelliegen sind die Alternative zu Bettsofas. Auf der einen Seite dienen sie als Tagesliege, können aber auch perfekt als Schlafsofa für 1 bis 2 Personen genutzt werden. Durch die hochwertige Polsterung bieten unsere Daybeds hervorragenden Komfort in jeder Form und sind leicht und schnell in einen Schlafplatz umzubauen. Zudem sind Liegen sehr platzsparend und können mit der passenden Ausstattung auch als richtiges Sofa genutzt werden. In dieser Kategorie finden Sie großartige Liegen sowie Daybeds mit Schlaffunktion und tollem Design.

Dabei haben wir Ihnen eine tolle Auswahl an Daybeds und Designerliegen zusammengestellt, welche für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche genutzt werden können. Egal ob für das Wohnzimmer, Büro oder für das Kinderzimmer, wir haben bestimmt die passende Schlafliege für Sie - lassen Sie sich inspirieren!

Zuletzt angesehen
Back To Top