Schlafsofa-Beratung für den Onlinekauf

Wer sich ein Schlafsofa online kaufen möchte, der sollte wissen, worauf dabei zu achten ist. Ja, Schlafsofa ist nämlich nicht gleich Schlafsofa – und jeder Mensch hat schließlich ganz andere Bedürfnisse. Sie brauchen Hilfe? Wir reichen Ihnen die Hand und geben Ihnen die optimale Schlafsofa-Beratung für Ihren nächsten Onlinekauf.

Schlafsofa-Beratung – der richtige Onlineshop

Heutzutage ergeben sich für den Kunden viele Vorteile, wenn er seine Waren online kauft. Kostenlose Lieferungen, riesige Auswahl, faire Preise: Die Serviceleistungen übertreffen häufig sogar die des lokalen Handels. Der Hauptkritikpunkt? Das fehlende Probesitzen oder -liegen. Doch auch diesem Problem haben sich gute Onlineshops angenommen. Eine genaue und ausführliche Produktbeschreibung im Onlineshop bildet hier die Grundlage. So können keine Missverständnisse aufkommen. Praktisch ist es, wenn Sie sich die Modelle in einem Showroom in Ihrer Stadt anschauen können. Außerdem können Sie sich hier in der Regel auch professionell beraten lassen und anschließend direkt vor Ort zu den günstigen Onlinepreisen bestellen.

Und hier nochmal kurz und knackig alle Punkte, die ein guter Onlinehändler anbietet:

  • Faire Preise

  • Kostenlose Lieferungen – bis in die Wohnung

  • Vergleichs- und Auswahlmöglichkeiten

  • Showroom zum Vor-Ort-Anschauen

  • Faire Rücknahmebedingungen

Schlafsofa-Beratung – welcher Onlineshop ist seriös?

Im Internet gibt es viele schwarze Schafe, täglich kommen mehr dazu. Doch keine Bange, wenn Sie wissen, was einen seriösen Onlineshop auszeichnet, erleben Sie auch keine bösen Überraschungen. Denn gerade bei einer Investition wie einem Schlafsofa sollte man hier nichts dem Zufall überlassen. Achten Sie also auf folgende Punkte:

  1. Siegel prüfen: Das Siegel unabhängiger Vergleichsportale wie zum Beispiel Trusted Shops kann Aufschluss darüber geben, ob es sich um einen vertrauenswürdigen Händler handelt. Das Siegel bekommt nur derjenige, der dem Qualitätstest von Trusted Shops besteht. Hierbei wird der Onlineshop auf über 100  Qualitätskriterien wie Bonität, Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz geprüft.

  2. Käuferschutz: Außerdem sollten Sie darauf achten, wie mit dem Thema Käuferschutz umgegangen wird. Als geprüfter und zertifizierter Onlineshop mit Käuferschutz können Sie bei uns zum Beispiel jede Bestellung am Ende des Bestellvorgangs kostenfrei bis zu einer Deckungssumme von 2500 € durch Trusted Shops versichern lassen.

  3. SSL-Zertifikat: Bei jedem Kauf werden sensible Daten erhoben, etwa Konto- oder Adressdaten. Achten Sie also darauf, dass Ihre Daten sicher verwahrt sind. Dies kann ein Onlinehändler etwa durch ein SSL-Zertifikat gewährleisten. Die sichere Verbindung können Sie in der Browser-Adressleiste an dem kleinen Schloss und der URL-Struktur “https://” erkennen.

  4. Transparenz: Ein wirklich guter Onlineshop verschweigt nichts und sorgt am Ende nicht für die von uns allen so sehr gehassten Oh-das-ist-aber-doch-viel-teurer-als-erwartet-Momente. Behalten Sie die Gesamtkosten im Blick. Häufig sollen sehr günstige Preise Kunden anlocken, doch am Ende landen sie durch zusätzliche Lieferkosten oder sehr hohe Montagekosten dennoch bei einem viel höheren Preis. Achten Sie auch auf die Zahlungsarten, die eventuell Zusatzkosten verursachen können (Kauf auf Rechnung/Nachname). Zusatzkosten sollten stets erwähnt werden und nicht erst im Warenkorb für Bauchschmerzen sorgen.

  5. Kundenservice: Sie haben Fragen? Per Telefon oder Mail – durch die Bereitstellung kostenloser Kontaktmöglichkeiten sollten Ihre Fragen geklärt werden können.

  6. Lieferkonditionen: Bei einem Schlafsofa handelt es sich meist um ein sehr sperriges und großes Möbelstück. Aufgrund dessen wird Ihr neues Sofa meist auch durch eine Spedition geliefert. Achten Sie darauf, ob es nur bis zur Bordsteinkante oder auch bis zum Stellplatz in Ihre Wohnung geliefert wird. Vor allem, wenn Sie am Liefertag alleine vor Ort sind, kann dies unschön enden. Gute Zeichen sind auch eine telefonische Lieferankündigung, eine Online-Sendungsverfolgung, ein versicherter Transport oder die Angabe eines 4-5 Stunden genauen Zeitfensters.

  7. Sonstige Serviceleistungen im Sinne des Kunden: Ein gutes Zeichen ist es auch, wenn der Onlinehändler den Service der Altmöbelentsorgung anbietet und Ihr altes Sofa gleich im Austausch wieder mitnimmt. Praktisch sind auch etwa Feierabendlieferungen oder Express-Sendungen. Um Farbtöne live und in Farbe begutachten zu können, bieten einige Onlineshops Stoffproben an, die einem zur Ansicht nach Hause geschickt werden. So gibt es keine farblichen Ausrutscher.

Rahmendaten bestimmen – Größe, Modell, Funktionen

Es ist sinnvoll, wenn Sie vor dem Online-Shopping schon genau wissen, nach welcher Art Schlafsofa Sie suchen. Denn ein Vorteil des Online-Shoppings ist doch die Filterfunktion, die uns schneller zur Auswahl führt. Sie sollten vorher folgende Fragen beantworten können:

  • Wie groß darf mein Schlafsofa sein? Messen Sie den gewünschten Stellplatz genau aus. Achten Sie dabei unbedingt auch auf eventuelle Türen oder Schränke, die sich noch öffnen lassen sollten.

  • Wie viele Personen sollen auf dem Schlafsofa Platz haben? Sie werden merken, dass die Angabe der gesamten Stellfläche oftmals auch die Armlehnen rechts und links umfasst. Stellen Sie sicher, dass die Sitzfläche dazwischen (Innenmaße) breit genug ist, damit die gewünschte Anzahl Personen darauf sitzen bzw. liegen kann.

  • Welche Sitztiefe bevorzugen Sie? Wer auf dem Sofa “lümmeln” will, der hält Ausschau nach einem niedrigen Sofa mit tieferer Sitzfläche und Rückenlehne (Bigsofa). Auch Ecksofas machen hier Sinn. Wer lieber aufrecht sitzt, sieht sich die sogenannten Hochlehner genauer an. Generell kann man sagen, dass niedrigere Modelle eher für junge Leute und höhere eher für ältere Leute geeignet sind.

  • Wie häufig soll das Schlafsofa in Gebrauch sein? Soll das Schlafsofa nur die Notlösung für Gäste sein, die nicht mehr Autofahren können? Haben Sie häufig längeren Übernachtungsbesuch? Oder wollen Sie aus Platzgründen selbst jede Nacht darauf schlafen? Für jeden Typen gibt es die richtige Lösung.

  • Welches Schlafsofa-Modell passt zu mir? Egal ob Dauerschläfer, Schlafsofa mit Gästebettfunktion oder Klappmechanismus – hier erklären wir, welche Modell es gibt.

Sie wollen oder können sich nicht festlegen? Kein Problem. Viele Modelle sind mit verstellbaren Sitzflächen und Armlehnen ausgestattet. So können Sie – ganz je nachdem, wer gerade zu Besuch ist – die Sitzeigenschaften individuell verändern. So ist die Schwiegermutter genauso zufrieden wie die 10-jährige Nichte.

>>> Sie wollen mehr erfahren? Mit diesen 7 Extra-Tipps finden Sie garantiert das richtige Schlafsofa!

Teilen
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Back To Top